Hörsturz Moers stellen sich vor…

Dezember 31, 2019 0 Von Redaktion JamSession-NRW

 

 

Wir schreiben das Jahr 1996, Helmut Kohl ist Bundeskanzler, die Rechtschreibreform wird eingeführt und der Börsengang der Telekom ist nicht gerade von Erfolg gekrönt. In Übersee wird Bill Clinton wiedergewählt und in Moers findet das Jazz Festival nunmehr zum 25. Mal statt.Doch interessiert das wirklich die drei Jungs welche im März ‘96 die Band „Mövenschiss“ gründen?

Aus den drei wohl untalentiertesten Musikern entsteht der wohl erste Schritt in Richtung Ruhm, Reichtum und finanzieller Unabhängigkeit – Hörsturz Moers! Heute sieht dies ganz anders aus. Die Band ist nach mehreren Umstrukturierungen aus den rauen Gassen des Oi!-Punk schlussendlich in der Deutschrock Szene angekommen! Sascha, Sascha, Micky, Fabian und Tscharlz sind zwar ein bunter Haufen, aber die Einheit aus harten Gitarren und satten Bässen gepaart mit Texten aus dem Leben gehen unter die Haut! Hörsturz Moers haben mit vier Alben im Gepäck und dem ein oder anderen grauen Haar auf dem Kopf ein Füllhorn an unentdeckten Superhits dabei.

Sie spielen Deutschrock mit einer ordentlichen Portion Coolness. Im Mittelpunkt ihrer Texte stehen vor allem soziale Kritik und das ein oder andere Quantum an Selbstironie. Vor allem können sie laut und direkt dem Wutbürger den Spiegel vorhalten und aussprechen was sich die Gesellschaft nicht Traut. Zahlreiche Shows mit Größen der Szene wie Sondaschule, BRDigung oder Artefuckt sind längst fester Bestandteil der Bandgeschichte. Im Jahr 2018 erblickte endlich das lang ersehnte vierte Album „Zu wahr um schön zu sein“ das Licht der Welt. Elf ehrliche Songs mit Kopfnick-Charakter. Jeder so ehrlich wie direkt aus dem Leben gegriffen.

—Tracklist—

  1. Preludio
  2. Keine Kompromisse
  3. Meinungsmacher
  4. Es geht voran
  5. Das hier ist mehr
  6. Immer wieder
  7. Was man viel zu schnell vergisst
  8. Leg den Finger in die Wunde
  9. Nichts und Niemand
  10. Du und Ich
  11. Ich heb mein Glas für dich
  12. Den Glauben nicht verloren

Jetzt Reinhören

Nächste Auftritte

29.02.2020: Don´t Panic - Essen
19.05.2020: Walzwerk - Dinslaken

Weitere Infos und Kontakt: https://hoersturz-moers.de

Bild und Text Quelle: Hörsturz Moers